Unter Karosserie Tuning fast man alles zusammen, was an einer Fahrzeugkarosserie verändert werden kann.

Und hier geht einiges: vom Heckspoiler Tuning bis zur kompletten, runderneuerten und veränderten Karosserie findet man hier alles. Meist erfolgt jedoch der Austausch von Serienteilen. Deshalb spricht man hier zum Teil auch vom Autoteile Tuning. Es gibt auch Komplettumbauten mit umfangreichen Bausätzen die man als Kitcar bezeichnet.
Weitgehende Umbauten wie der Einbau von Flügeltüren werden als Extremtuning bezeichnet.

Beim Karosserie Tuning kommen verschiedene Techniken zum Einsatz je nach dem, ob man ein Fahrzeug hauptsächlich optisch oder auch aerodynamisch verändern will.

Chopping

Unter Chopping versteht man es wenn die A-, B- und C-Säulen eines Fahrzeugs gekürzt werden, wodurch die optische Gürtellinie des Fahrzeugs angehoben wird, sich die Fensterfläche verkleinert und das Dach wird niedriger.

Channeling

Unter Channeling versteht man das Tieferlegen welches die komplette Absenkung der gesamten Karosserie über den Rahmen des Fahrzeugs bewirkt. Dies wird durch das Einschweißen einer Vertiefung in die Unterseite der Karosserie vorgenommen

Sectioning

Unter Sectioning versteht man das Entfernen eines horizontalen Streifens aus der Karosserie des Fahrzeugs.

Lowering

Das Lowering beinhaltet die Absenkung der Karosserie, optisch und technisch. Hierzu wird ein Fahrzeug bspw. mit einem Channeling versehen.

Cleaning

Unter Cleaning versteht man das „Reinigen“ der Karosserie von optischen Makeln bzw. störenden Elementen. Dabei werden u.a. Zierleisten, Schriftzüge sowie Türgriffe und Abdeckungen demontiert und mit Blech geschlossen.

Fertighaus bauen

Comments are closed.